Recap – Sneakerness 2017 Cologne

Recap – Sneakerness 2017 Cologne

Am Wochenende fand in Köln erneut die Mutter aller Turnschuhconventions statt, die Sneakerness.

Wie üblich hatte auch der Großteil der Leute Heat an den Füßen. Neben dem Sehen und gesehen werden gab es außerdem den ein oder anderen Grail zu kaufen, wenn auch zu horrenden Preisen. Was sich in diesem Jahr etwas geändert hatte, war das Verhältnis zwischen Sneakern und Kleidung/Accessoires, welches fast ausgeglichen war und vor allem internationale Reseller nach Köln gelockt hat. Da die Subkultur des Turnschuhsammelns immer mehr mit der Streetwear/Fashion-Szene verschmilzt ist diese Entwicklung wenig verwunderlich. Ob man diese auf der „Sneakerness“ unterstützen sollte, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Für mich persönlich geht es bei diesen Messen jedoch weniger um das Kaufen/Verkaufen, als viel mehr um das knüpfen von neuen Kontakten und das Pflegen von bereits vorhandenen. Denn die meisten kommen aus ganz Deutschland/Europa verstreut und so hat man im Jahr einen relativ „lokalen“ Anhaltspunkt um sich zu treffen.

Mir persönlich hat es wieder sehr viel Spaß bereitet und ich freue mich jetzt schon auf die nächste Sneakerness im kommenden Jahr!


Wann: 14. bis 15. Oktober 2017
Öffnungszeiten:
Samstag: 12:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag: 12:00 bis 18:00 Uhr

2018-01-08T20:30:32+00:00