Recap – Bread and Butter 2017 Berlin

Recap – Bread and Butter 2017 Berlin

Am Freitag war ich zu Gast auf der Bread and Butter (kurz B&&B).

Die Bread and Butter fand zum zweiten mal unter der Regie des Modehändlers Zalando als Event in der Arena Berlin statt.
Im letzten Jahr öffnete die B&&B zum ersten Mal für alle modeinteressierten und brachte Fashion- und Modeliebhaber zusammen.

Das Event fand in diesem Jahr unter dem Motto „BOLD“ statt und zeigte die spannendsten Neuheiten aus den Bereichen der Fashion, aber auch Musik und Food. Vor Ort waren mehr als 40 Marken vertreten und über 10 Fashion Shows. Das besondere an der B&&B ist, dass das normale Publikum Zugang zu der Messe hat. Für live Musik haben Künstler wie zum Beispiel Bilderbuch, Yung Hurn und RIN gesorgt.

Nike hat zwei exklusive Nike Air Force 1 Upstep Premium Low „Bread and Butter“ vor Ort und auf zalando.com released. Der Air Force 1 kam mit einer Kombination aus glatten und genarbten Leder. Zum luxuriösen Gefühl wurde das Obermaterial mit gerollten Nähten fertiggestellt, um Kanten und Überlappungen zu vermeiden. Beide Colorways sind mit der Upstep Sohle erschienen und konnten vor Ort am Nike Stand customized werden.

Mein Highlight der Bread and Butter war der Stand von Stadium Goods. Der Komplette Stand war im Stil eines Fischmarktes aufgebaut und es wurden einige Sahnestücke ausgestellt. Zudem expandiert Stadium Goods über eine exklusive Partnerschaft mit Zalando nach Europa. Im ersten Schritt werden Kunden in Deutschland Zugang zu limitierten Sneakern und Streetwear haben. Die weitere Ausrollung ist nach dem Abschluss einer erfolgreichen Testphase geplant und wird weiter entwickelt.

Ich freue mich bereits jetzt schon auf die nächste Bread and Butter.


Was: Bread and Butter 2017
Wann: 01. bis 03. September 2017
Wo: Arena Berlin
Öffnungszeiten: 13 bis 22 Uhr


2017-12-13T12:24:51+00:00